Please ensure Javascript is enabled for purposes of website accessibility

Datenschutz

Ocean Breeze Waterpark („Ocean Breeze Waterpark“, „wir“, „uns“ oder „unser“) überwacht diese Website, ozeanbreezewaterpark.com (die „Website“) und die damit verbundenen Dienste (zusammen unsere „Dienste“). Wir haben diese Datenschutzrichtlinie entwickelt, um alle Benutzer („Benutzer“, „Sie“ oder „Ihr“) darüber zu informieren, wie wir im Rahmen der Bereitstellung unserer Dienste und der Durchführung unserer Geschäfte Informationen sammeln und wie wir die gesammelten Informationen verwenden , und Ihre Rechte in Bezug auf die gesammelten Informationen.

Bitte lesen Sie diese Datenschutz sorgfältig. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, hieran gebunden zu sein Datenschutz, dann greifen Sie nicht auf die Dienste zu oder nutzen Sie sie nicht. Indem Sie auf die Dienste zugreifen und/oder sie nutzen, akzeptieren Sie dies und erklären sich damit einverstanden, daran gebunden zu sein Datenschutz. Diese Datenschutzerklärung ist in unsere integriert Nutzungsbedingungen. Ihre Nutzung unserer Dienste und alle persönlichen Daten (wie nachstehend definiert), die Sie über die Dienste bereitstellen, unterliegen jederzeit dieser Datenschutzrichtlinie.

Sie müssen mindestens ACHTZEHN (18) Jahre alt sein, um auf unsere Dienste zugreifen und diese nutzen zu können. Wenn Sie unter achtzehn (18) Jahre alt sind, ist es Ihnen aus irgendeinem Grund nicht gestattet, Teile der Dienste zu nutzen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an dataprivacy@premierparks.

Informationen Wir sammeln

Wenn Sie die Dienste nutzen, verarbeiten wir bestimmte Arten von Informationen, wie unten beschrieben.

Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die einen bestimmten Verbraucher oder Haushalt identifizieren, sich auf ihn beziehen, ihn beschreiben oder mit ihm in Verbindung gebracht werden können oder vernünftigerweise direkt oder indirekt mit ihm in Verbindung gebracht werden könnten. Zu den personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Dienste erfassen, gehören unter anderem Vor- und Nachname, Telefonnummer, Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen.

Nicht persönliche Daten

„Nicht-personenbezogene Daten“ sind Informationen, die Sie nicht identifizieren, aber Einblicke in Ihre Nutzung der Dienste geben. Beispielsweise erfassen wir Informationen über Ihre Nutzung der Dienste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Internetverbindungen, Computerausrüstung, Browserinformationen, besuchte Websites vor dem Betreten und Verlassen der Website, IP-Adressen und andere Informationen über Ihre Nutzung der Dienste identifiziert Sie nicht als Benutzer.

Persönliche und nicht personenbezogene Daten werden gemeinsam als „Informationen“ bezeichnet. Informationen, die wir über Sie sammeln, können mit den Informationen anderer Benutzer zusammengefasst werden. Sie können auch mit zugehörigen personenbezogenen Daten kombiniert werden, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir von Dritten erhalten. Wenn wir Informationen aus anderen Quellen mit personenbezogenen Daten kombinieren oder verknüpfen, die wir über die Dienste sammeln, behandeln wir die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten gemäß dieser Richtlinie.

Wo/wie wir Informationen sammeln

Wir erfassen personenbezogene und nicht personenbezogene Daten über Sie aus verschiedenen Quellen, wie nachstehend ausführlicher beschrieben.

Von dir

Wenn Sie sich für die Nutzung unserer Dienste registrieren, Online-Formulare oder Umfragen ausfüllen, Informationen oder Support anfordern, eine Transaktion einleiten oder mit uns oder unseren Vertretern kommunizieren, sei es per Post, E-Mail oder Telefon, können Sie uns Ihre Daten mitteilen .

Von Dritten

Wir erhalten möglicherweise Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, von Dritten und anderen Quellen als den Diensten, wie etwa unseren Werbetreibenden, Datenpartnern und Dienstanbietern. Wenn wir Informationen aus anderen Quellen mit personenbezogenen Daten kombinieren oder verknüpfen, die wir über die Dienste sammeln, behandeln wir die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

Cookies und andere Technologien

Wir verwenden auch „Cookies“, um Ihre Nutzung unserer Dienste zu verbessern. Ein Cookie ist eine Information, die entweder vorübergehend oder dauerhaft in einer Datei auf Ihrem Computer gespeichert wird. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt. Dies kann jedoch die Nutzung einiger praktischer Funktionen unserer Dienste einschränken. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien durch unsere Dienste finden Sie in unserem Cookies.

Verwendung von Informationen

Wir verwenden nicht-personenbezogene Daten, die durch Cookies, Web-Beacons und andere Internet-Tracking-Technologien gesammelt werden, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Website-Navigation zu verbessern, personalisierte Funktionen bereitzustellen und vieles mehr DIENSTLEISTUNGEN Ihnen zur Verfügung stehen, um statistische Informationen zu generieren, den Benutzerverkehr und Nutzungsmuster zu überwachen und zu analysieren, Betrug zu überwachen und zu verhindern, Beschwerden und mögliche Verstöße gegen unsere Richtlinien zu untersuchen, um die Produkte, Dienstleistungen, Materialien und anderen Inhalte, die wir beschreiben oder zur Verfügung stellen, zu verbessern über die Dienste nutzen und anderweitig bei der Verwaltung und Verbesserung der Dienste helfen.

Wir können Sie anhand Ihrer personenbezogenen Daten identifizieren und personenbezogene Daten und nicht personenbezogene Daten zusammenführen oder vermischen. Sofern nicht anders angegeben, können wir die von Ihnen erfassten Informationen für den legitimen Geschäftszweck der Bereitstellung unserer Dienste für Sie verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Um den Grund zu erfüllen, aus dem Sie die personenbezogenen Daten bereitgestellt haben. Wenn Sie beispielsweise Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen mitteilen, um eine Frage zu unseren Diensten zu stellen, verwenden wir diese personenbezogenen Daten, um auf Ihre Anfrage zu antworten. 
  • Um Konten für die Nutzung der Dienste einzurichten und zu sichern, überprüfen Sie Ihren Kontostatus und validieren Sie Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und/oder andere Anmeldeinformationen.
  • Um Sie zu unterstützen und auf Ihre Anfragen zu antworten, einschließlich um Ihre Bedenken zu untersuchen und anzusprechen und um unsere Antworten zu überwachen und zu verbessern.
  • Um unsere Dienste bereitzustellen, zu unterstützen, zu personalisieren und weiterzuentwickeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die Durchführung von Gesamt- oder Forschungsanalysen und die Entwicklung von Business Intelligence, die uns dabei helfen, die Leistung zu verbessern, zu verbessern, zu bewerten, zu betreiben, zu schützen, fundierte Entscheidungen darüber zu treffen und darüber zu berichten unserer Dienstleistungen.
  • Um Ihnen Informationen und Werbematerialien zukommen zu lassen, sofern Sie keinen anderen Wunsch geäußert haben, und um Ihnen Informationen und Aktualisierungen zu den Diensten zuzusenden.
  • Um Sie über Änderungen relevanter Vereinbarungen, Richtlinien oder anderer Bedingungen zu informieren und diese Bedingungen durchzusetzen.
  • Um mit unseren Dienstleistern zusammenzuarbeiten, die in unserem Namen bestimmte Geschäftsfunktionen oder Dienstleistungen ausführen.
  • Zur Verhinderung oder Untersuchung von Betrug oder zum Zwecke des Risikomanagements und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Integrität unserer Dienste, Datenbanken und anderer Technologieressourcen sowie unseres Geschäfts.
  • Um gesetzlichen Verpflichtungen und Gerichtsbeschlüssen nachzukommen oder um Rechtsansprüche geltend zu machen oder sich gegen Rechtsansprüche zu verteidigen.
  • Um eine Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Umstrukturierung, Auflösung oder einen anderen Verkauf oder eine Übertragung einiger oder aller unserer Vermögenswerte zu bewerten oder durchzuführen, sei es als Unternehmensfortführung oder im Rahmen eines Konkurs-, Liquidations- oder ähnlichen Verfahrens, in dem personenbezogene Daten gespeichert wurden Zu den übertragenen Vermögenswerten zählen auch die von uns über unsere Verbraucher erhobenen Daten.
  • Wie Ihnen bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten anders beschrieben wurde.

Darüber hinaus nutzen wir möglicherweise E-Mail-Drittanbieter, um Ihnen Mitteilungen zu übermitteln. Dies ist ein Opt-in-E-Mail-Programm. Wenn Sie diese E-Mail-Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Erhalt von E-Mail-Mitteilungen über den Link „Abbestellen“ oder per E-Mail an dataprivacy@premierparks.com abbestellen.

Wir können Sie von Zeit zu Zeit zur Teilnahme an Online-Umfragen einladen. Die in diesen Umfragen angeforderten Informationen können unter anderem Ihre Meinungen, Überzeugungen, Erkenntnisse, Ideen, Aktivitäten, Erfahrungen, Kaufhistorie und Kaufabsichten in Bezug auf Produkte, Veranstaltungen und Dienstleistungen umfassen. Die durch diese Umfragen gesammelten Informationen werden zur Erforschung von Markttrends, Unternehmenswachstum, Community-Bedürfnissen usw. verwendet. Ihr Beitrag wird uns dabei helfen, das Kundenerlebnis zu verbessern und die Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen zu gestalten.

Wie wir Informationen teilen

Wir verkaufen oder vermieten personenbezogene Daten nicht an Dritte. Wir können personenbezogene Daten an die folgenden Parteien weitergeben:

  • Verbundene Unternehmen, einschließlich Mutterunternehmen, Tochtergesellschaften, andere verbundene Unternehmen und assoziierte Unternehmen für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke, die verpflichtet sind, die Informationen in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zu behandeln Datenschutz;
  • Dienstleister, die uns bei der Verwaltung und Bereitstellung der Dienste unterstützen (z. B. ein Webhosting-Unternehmen, dessen Dienste wir zum Hosten unserer Plattform nutzen). Diese Drittanbieter haben nur zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.
  •  Wir sind mit diesen Dienstleistern vertragliche Beziehungen eingegangen und verpflichten sie, alle geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften einzuhalten und die Informationen nur für die Zwecke zu verwenden, für die sie offengelegt wurden. Wir verlangen von allen Drittanbietern, dass sie Ihre Daten ausschließlich für die Erbringung von Dienstleistungen für uns nutzen und dass sie die Vertraulichkeit, Sicherheit und Integrität Ihrer Daten wahren und die Informationen nicht unbefugt nutzen oder offenlegen.
  • Autorisierte Dritte, bei denen es sich um von Ihnen direkt autorisierte Parteien handelt, die entsprechenden Informationen zu erhalten, beispielsweise wenn Sie einem Drittanbieter von Anwendungen den Zugriff auf Ihr Konto gestatten. Die Nutzung Ihrer Daten durch einen autorisierten Dritten unterliegt der Datenschutzrichtlinie des Dritten.
  • Andere Benutzer, sofern und soweit Sie diese Features oder Funktionalitäten in den Diensten aktiviert oder uns anderweitig dazu autorisiert oder von uns verlangt haben.
  • Dritte im Falle einer Umstrukturierung, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Abtretung, Übertragung oder sonstigen Veräußerung unseres gesamten Unternehmens, unserer Vermögenswerte oder Aktien oder eines Teils davon (einschließlich im Zusammenhang mit einem Insolvenz- oder ähnlichen Verfahren), in diesem Fall Wir werden vom Empfänger verlangen, dass er diese Informationen entsprechend nutzt Datenschutz;
  • Soweit wir es für notwendig halten: (i) nach geltendem Recht; (ii) um die geltenden Geschäftsbedingungen durchzusetzen; (iii) um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder unser Eigentum und/oder die unserer verbundenen Unternehmen, Sie oder andere zu schützen; (iv) um Betrug, Sicherheitsprobleme oder technische Probleme zu erkennen, zu verhindern oder anderweitig zu beheben; (v) um auf Behauptungen zu reagieren, dass Kontaktinformationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse usw.) eines Dritten ohne deren Zustimmung oder als eine Form der Belästigung veröffentlicht oder übermittelt wurden, und (vi) um auf Anfragen von zu antworten Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Regulierungsbehörden und andere öffentliche und staatliche Behörden, zu denen auch Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes gehören können; Und
  • Gemäß Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Informationssicherheit

Wir ergreifen online und offline angemessene Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen, einschließlich: Secure Sockets Layer (SSL) verschlüsselte Verbindungen (HTTPS), sichere mehrstufige Firewalls, sichere cloudbasierte Umgebungen, Serverauthentifizierung und branchenspezifische Standard-Firewalls.

Es ist allgemein bekannt, dass die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher ist und wir die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten oder anderer Informationen, die an oder über unsere Dienste übermittelt oder uns anderweitig zur Verfügung gestellt werden, nicht garantieren oder garantieren können. Wir sind nicht verantwortlich für den Diebstahl, die Zerstörung oder die versehentliche Offenlegung solcher Informationen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle Passwörter, ID-Nummern oder andere spezielle Zugangsfunktionen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste zu schützen. Jede Übermittlung von Informationen erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Wenn Sie Fragen zur Sicherheit unserer Dienste haben oder Kenntnis von einer unbefugten Nutzung eines Kontos, dem Verlust Ihrer Kontoanmeldeinformationen oder dem Verdacht einer Sicherheitsverletzung erhalten, benachrichtigen Sie uns umgehend per E-Mail an dataprivacy@premierparks.com. Wenn unser Sicherheitssystem verletzt wird, werden wir Sie über den Verstoß informieren, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist.

Aufbewahrung von Informationen

Wir bewahren die personenbezogenen Daten, die wir erhalten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, so lange auf, wie Sie unsere Dienste nutzen oder wie nötig, um den/die Zweck(e) zu erfüllen, für den/die sie erfasst wurden, unsere Produkte und Dienste bereitzustellen, Streitigkeiten beizulegen, Rechtsverteidigung aufzubauen, Führen Sie Audits durch, verfolgen Sie legitime Geschäftszwecke, setzen Sie unsere Vereinbarungen durch und halten Sie sich an geltende Gesetze.

Links zu Websites Dritter

Die Dienste können Links zu anderen enthalten Seiten die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link zu einer anderen Website klicken, werden Sie zur Website dieses Dritten weitergeleitet am Standort. Solche Links stellen keine Billigung dieser anderen Websites, ihres Inhalts oder anderer Websites durch uns dar DIENSTLEISTUNGENoder die mit diesen Websites verbundenen Personen oder Organisationen. Das Datenschutzy Die Richtlinie gilt nicht für Websites Dritter. Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken Dritter und übernehmen keine Verantwortung dafür Seiten or DIENSTLEISTUNGEN. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien und -bedingungen aller Websites Dritter zu lesen DIENSTLEISTUNGEN das du besuchen kannst.

Datenschutz für Kinder

Wir verkaufen keine Produkte bzw DIENSTLEISTUNGEN zum Kauf durch Personen unter dreizehn (13) Jahren. In Übereinstimmung mit dem Children's Online Privacy Protection Act („Children's Online Privacy Protection Act“)COPPA„) werden wir niemals wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter dreizehn (13) Jahren ohne nachweisbare Zustimmung der Eltern anfordern oder einholen. Für den Fall, dass wir tatsächlich Kenntnis davon erhalten, dass wir solche personenbezogenen Daten ohne die erforderliche und überprüfbare Zustimmung der Eltern erfasst haben, werden wir diese Informationen so schnell wie möglich aus unserer Datenbank löschen. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit einen Altersnachweis zu verlangen, damit wir überprüfen können, dass die Dienste nicht von Minderjährigen genutzt werden.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Gemäß Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs können Einwohner Kaliforniens eine Liste der personenbezogenen Daten (falls vorhanden) anfordern und erhalten, die wir im vorangegangenen Kalenderjahr für Direktmarketingzwecke an Dritte weitergegeben haben, sowie die Namen und Adressen dieser Dritten. Anträge können nur einmal im Jahr gestellt werden und sind kostenlos. Gemäß Abschnitt 1798.83 sind Einwohner Kaliforniens berechtigt, solche Informationen anzufordern und zu erhalten, indem sie eine Anfrage per E-Mail an dataprivacy@premierparks.com senden­­­­­­­­­­­­­­­. Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzrechten als Einwohner Kaliforniens finden Sie in unserem Datenschutzerklärung für Einwohner Kaliforniens.

Zusätzliche Informationen für EWR-Bürger

Einwohner des EWR, deren personenbezogene Daten wir erfasst haben („betroffene Personen“) haben möglicherweise zusätzliche Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten, einschließlich des Rechts auf bestimmte Offenlegungen und Rechte zur Kontrolle ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die nachfolgend näher beschriebenen Zwecke.

  • Wenn Sie unseren Nutzungsbedingungen oder anderen Servicebedingungen zugestimmt haben und ein Konto erstellt haben, Waren gekauft, sich für ein Abonnement angemeldet oder an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel teilgenommen haben, können wir Ihre Daten auch zur Einrichtung Ihres Kontos verwenden Nutzung der Dienste, Validierung Ihrer Kontodaten, Beantwortung Ihrer Anfragen, Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Waren oder Dienstleistungen, Benachrichtigung über Wettbewerbs- oder Gewinnspielergebnisse und Benachrichtigung über Änderungen relevanter Vereinbarungen oder Richtlinien.
  • aus dem EWR stammen und wir Ihre personenbezogenen Daten erfasst haben (dieser Benutzer wird hierin als „betroffene Person“ bezeichnet) und wir Ihre Einwilligung eingeholt haben, können wir Ihre Daten auch an unsere Mutterunternehmen, Tochtergesellschaften, andere verbundene Unternehmen usw. weitergeben verbundene Unternehmen für die hier beschriebenen Zwecke Datenschutz Richtlinie oder verwenden und nutzen Ihre persönlichen Daten, um alle von Ihnen gestellten Anfragen oder Transaktionen zu bearbeiten, E-Mails und Post zu senden, um Sie mit Updates und Neuigkeiten zu versorgen, und um Ihre persönlichen Daten und nicht persönlichen Daten anderweitig zu verarbeiten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben und wie von Ihnen eingewilligt.

Betroffene Personen haben möglicherweise die folgenden Rechte und Optionen in Bezug auf den Zugriff, die Überprüfung, die Korrektur und die Aktualisierung ihrer personenbezogenen Daten:

  • Wir respektieren Ihr Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen und diese zu kontrollieren. Wir werden auf Informationsanfragen reagieren und gegebenenfalls Ihre personenbezogenen Daten korrigieren, ändern oder löschen.
  • Sie können auf personenbezogene Daten zugreifen, indem Sie sich ggf. bei dem Konto anmelden, das Sie bei unseren Diensten erstellt haben.
  • Sie können sich für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten entscheiden, indem Sie uns kontaktieren und den Zugriff anfordern. Dieser Vorgang umfasst auch unsere Verfahren zur Identitätsprüfung.  Bevor wir Ihnen Daten zur Verfügung stellen, werden wir Sie um einen Identitätsnachweis und ausreichende Informationen über Ihre Interaktion mit uns bitten, damit wir alle relevanten Daten lokalisieren können. Wir können Ihnen auch eine Gebühr für die Bereitstellung einer Kopie Ihrer Daten in Rechnung stellen (es sei denn, dies ist nach örtlichem Recht nicht zulässig).
  • Sie können sich dafür entscheiden, von uns Werbeangebote, Newsletter und ähnliche Mitteilungen zu unseren Produkten zu erhalten DIENSTLEISTUNGEN und die Produkte und Dienstleistungen unserer angeschlossenen Organisationen.  Sie können den Erhalt solcher Mitteilungen von uns ablehnen, indem Sie uns Ihre Präferenzen unter dataprivacy@premierparks.com mitteilen oder im Falle von E-Mails den Anweisungen zum Abbestellen in der entsprechenden E-Mail folgen.
  • Bürger einiger Gerichtsbarkeiten, einschließlich des EWR, haben das Recht, ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren oder zu ändern, wenn diese unrichtig sind oder eine Aktualisierung erfordern. Möglicherweise haben Sie auch das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; Aufgrund gesetzlicher Vorgaben und anderer Verpflichtungen und Faktoren ist dies jedoch nicht immer möglich. Denken Sie daran, dass Sie Ihre persönlichen Daten oder Kontoinformationen aktualisieren können, indem Sie uns unter dataprivacy@premierparks.com kontaktieren.
  • Betroffene Personen können unter bestimmten Umständen das Recht haben, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, z. B. wenn die Speicherung der personenbezogenen Daten nicht mehr erforderlich ist oder Teil Ihrer personenbezogenen Daten ist Widerspruchsrecht (unten). Es liegt jederzeit in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie alle geltenden Regeln, Richtlinien und Vorschriften auf institutioneller, administrativer und bundesstaatlicher Ebene bezüglich der Aufbewahrung von Forschungsdaten einhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Vorschriften der Vereinigten Staaten zur Aufbewahrung und Entsorgung von Forschungsunterlagen.
  • Betroffene Personen haben möglicherweise das Recht, der Verwendung personenbezogener Daten für Direktmarketingzwecke, wissenschaftliche Zwecke oder historische Forschung zu widersprechen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergegeben werden, kontaktieren Sie uns unter dataprivacy@premierparks.com. Wenn Sie in Zukunft keine kommerziellen Nachrichten mehr von uns erhalten möchten, befolgen Sie einfach die Anweisungen zum Abbestellen, die in der Nachricht enthalten sind, die Sie erhalten. (Beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise weiterhin bestimmte Mitteilungen von uns erhalten, z. B. Transaktions- oder Beziehungsnachrichten und/oder Nachrichten zu Ihrem Konto/Profil.)
  • Bürger einiger Gerichtsbarkeiten, einschließlich des EWR, haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einstellen.
  • Eine betroffene Person hat das Recht, von uns die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Weitergabe an Dritte zu verlangen serviceorientiert Anbieter (durch einen sicheren Prozess).

Wenn Sie eine Anfrage bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den oben aufgeführten Rechten haben, senden Sie Ihre Nachricht bitte an dataprivacy@premierparks.com.

Wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden, beachten Sie bitte, dass Ihre Daten in die Vereinigten Staaten übertragen, dort verarbeitet und gespeichert werden, wo sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Datenschutzgesetzen in den Vereinigten Staaten behandelt werden die EU. Diese Gesetze können sich von den Datenschutzgesetzen in Ihrem Land unterscheiden und es gibt keinen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission.

Dies ändert jedoch nichts an unserer Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre und wir werden alle geltenden Gesetze in Bezug auf die grenzüberschreitende Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten einhalten.

Änderungen in der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern und zu aktualisieren, indem wir eine geänderte Version der Erklärung auf einem unserer Dienste veröffentlichen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung regelmäßig durch. Sollten wir uns zu irgendeinem Zeitpunkt dafür entscheiden, personenbezogene Daten auf eine andere Art und Weise zu verwenden als zum Zeitpunkt ihrer Erhebung angegeben, werden wir Sie entweder über die Dienste oder per E-Mail benachrichtigen.

Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Per E-Mail: dataprivacy@premierparks.com

Per Telefon: 405-478-2522

Per Post: Ocean Breeze Waterpark

209 Flieder Dr. Edmond

OK 73034

HOL DIR DEINE SAISONKARTEN 2024!