Allgemeine Geschäftsbedingungen für Cabana-Reservierungen

Die Vermietung von Cabanas und VIP-Sitzplätzen beinhaltet keinen Parkeintritt. Eintrittskarten für den Park müssen separat erworben werden. Reservierungen werden erst nach erfolgter Zahlung aufrechterhalten. Der Saisonpass muss beim Check-in vorgelegt werden, um die Ermäßigungsberechtigung zu überprüfen, andernfalls wird die ermäßigte Differenz beim Check-in fällig. Keine Rückerstattung oder Rainchecks. Kinder unter 2 Jahren sind frei. 

Falls Sie Ihre Reservierung verschieben müssen, müssen Sie den Ocean Breeze Waterpark vor der Eröffnung des Parks am Datum Ihrer Reservierung kontaktieren. Nach dieser Zeit darf keine Anpassung mehr vorgenommen werden. Ihre Reservierung kann je nach Verfügbarkeit auf jeden regulären geplanten Betriebstag während der Saison 2022 verschoben werden. Für stornierte Reservierungen oder verpasste Reservierungen sind keine Rückerstattungen verfügbar und es wird kein neuer Termin angeboten. Anmietungen sind bei Regen oder Sonnenschein möglich und es werden keine Rückerstattungen aufgrund von Regen gewährt. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass der Ocean Breeze Waterpark aufgrund von Unwetter vorzeitig schließt, kann eine Geschenkkarte für den Ocean Breeze Waterpark ausgestellt werden. Geschenkkarten werden basierend auf einem Prozentsatz der Stunden ausgestellt, in denen die Anmietung nicht verfügbar ist, beginnend mit dem Zeitpunkt der offiziellen Schließung des Parks. Bei Wiederaufnahme des Parkbetriebs erfolgt keine Gutschrift. Die Ausleihe muss zum Zeitpunkt des Beginns der Aussetzung aktiv sein. Jeder Miettyp hat eine maximale Belegung, d. h. die maximale Anzahl an Armbändern, die für einen Miettyp ausgegeben werden können. Die maximale Belegung für eine Standard-Cabana beträgt sechs Gäste ab 3 Jahren. Die maximale Belegung für eine große Cabana beträgt acht Gäste ab 3 Jahren. Die maximale Belegung für VIP-Sitzplätze beträgt vier Gäste jeden Alters. Gäste in Mietobjekten müssen ein Armband tragen, Gäste ohne Armband werden gebeten, den Mietbereich zu verlassen. Wenn nach alleinigem Ermessen des Ocean Breeze Waterpark die Belegungsbeschränkungen vom Mieter oder seinem Gast missbraucht werden, kann die Geschäftsleitung den Mieter und seine Gäste ohne Rückerstattung entfernen. Es dürfen keine Möbel zu einem Cabana- oder VIP-Sitzplatz-Mietbereich hinzugefügt oder entfernt werden. Im Wasserpark sind keine Speisen oder Getränke von außerhalb gestattet, Gäste können jedoch persönliche Lebensmittel in den Park mitbringen, soweit sie medizinisch notwendig sind (z. B. für Diabetiker, Babynahrung für Säuglinge, glutenfreie Lebensmittel oder Allergiker). sichere Nahrungsmittel für Allergien). Zur Sicherheit unserer Gäste sind keine Glasbehälter erlaubt und Kühlboxen müssen auf Inhalt überprüft werden. Alle Taschen müssen vor dem Betreten des Parks kontrolliert werden. Jede Anmietung beinhaltet einen Server und ein spezielles Menü exklusiv für Cabana- und VIP-Sitzplätze-Gäste. Auf alle Essens- und Getränkegutscheine für Cabana- und VIP-Sitzplätze wird ein Trinkgeld von mindestens 18 % erhoben. Essensgutscheine und Essenspläne, die über Cabana oder den VIP-Sitzplatzservice eingelöst werden, unterliegen einem Trinkgeld von mindestens 18 %, basierend auf den Menüpreisen von Cabana und VIP-Sitzplätzen. Speisen- und Getränkesteuern sind nicht in Ihrem Mietpreis enthalten. Die Miete beinhaltet keinen Eintritt in den Ocean Breeze Waterpark.

HOL DIR DEINE SAISONKARTEN 2023!